Brandteig-Beeren-Torte - Diabetes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Prise Salz
  • 250 ml Wasser
  • 100 g Butter
  • 150 g Mehl
  • 4 Eier (Grösse M)
  • 250 g Sahnequark
  • 3 EL Fruchtzucker
  • 200 g Schlagobers
  • 3 Blatt Gelatine (weiss)
  • 300 g Himbeeren
  • 200 g Erdbeeren
  • 200 g Heidelbeeren
  • 100 g Mandelstifte
  • Streuesüsse

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Für den Brandteig: Wasser, Salz und Butter aufwallen lassen, Mehl auf einmal hinzfügen und bei starker Wärme rühren, bis sich ein Kloss bildet. Vom Ofen ziehen, erkalten. Eier der Reihe nach untermengen. Teig in einen Spritzbeutel mit Stentülle geben. In eine ausgebutterte Tortenspringform dicht an dich walnussgrosse Häufchen setzen. Beo 200 °C (Gas: Stufe 3) 20 Min. goldbraun backen. Abkühlen. Topfen, 2/3 Zucker und Schlagobers durchrühren. Vorbereitete Gelatine einarbeiten.

ein Drittel der Himbeeren zermusen. Mi tden übrigen Beeren unterziehen. Ausgekühlten Teig waagerecht durchschneiden. Füllung auf den Boden häufen, Deckel auflegen, kühlstellen.

Mandelkerne mit den übrigen Zucker karamelisieren, noch hiess über die Torte streuen. Mit Streusüsse bestäuben.

Fruchtzucker (Fructose). Er hat, im Gegensatz zu Süssstoff, den selben Kalorienwert wie zucker (vier Kalorien je Gramm).

Broteinheiten : 1.7

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Brandteig-Beeren-Torte - Diabetes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche