Braisierte Kalbshaxe an Zitronensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Kalbshaxe; 1, 4 kg schwer
  • 2 EL Erdnussöl
  • 2 EL Butter
  • 1 Zwiebel; gespickt mit
  • 1 Gewürznelken
  • 2 Karotten; gescheibelt
  • 1 Stangensellerieherz gescheibelt
  • 1 Schinkenschwarte
  • 3 Paradeiser (enthäutet, entkernt, gewürfelt)
  • 1 Kräutersträusschen Petersilie, Thymian
  • Lorbeergewürz
  • 300 ml Weisswein
  • 1 Bio-Zitrone; Zeste
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 Erdäpfeln (eventuell mehr)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 2 EL Petersilie (gehackt)

Fleisch in heisser Öl-Butter-Mischung anbraten. Zwiebel und Gemüsescheibchen hinzugeben. Schinkenspeck dazulegen. Nach 10 Min. Tomatenwürfel, Bouquet garni, Wein und Zitronenzeste hinzfügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt im 160 Grad heissen Backrohr 60 bis 70 Min. gardünsten.

Geschälte Erdäpfeln zum Braten legen. Mit Wasser auffüllen, bis sie bedeckt sind. Nochmals 25 Min. gardünsten.

Stelze und Erdäpfeln herausnehmen. Warm halten.

Fleischsaft durchsieben. Mit Saft einer Zitrone zum Kochen bringen, leicht reduzieren, nachwürzen, über Fleisch gießen. Mit viel Petersilie bestreut auftragen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Braisierte Kalbshaxe an Zitronensauce

  1. Leben
    Leben kommentierte am 19.12.2015 um 06:18 Uhr

    echt sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche