Boulettes de viande aux courgettes - Fleischküchle mit Zucchini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Faschiertes
  • 6 sm Zucchini (*)
  • 12 sm Zwiebeln, gepellt
  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Bund Frischer Koriander*
  • 3 Zweig Minze*
  • 2 Stängel Petersilie*
  • Olivenöl
  • 35 g Butter
  • Cumin
  • 1 EL Salz (grob)
  • Salz
  • Pfeffer

- Die feingehackte Zwiebel in 5 g Butter dünsten.

- Für die Fleischküchle: Die Petersilie und eine Hälfte von dem Koriander hacken. Mit der Zwiebel sowie dem Faschierten vermengen. Ei, 2 Prisen Cumin, Salz und Pfeffer hinzufügen. Kühl stellen.

- Die kleinen Zwiebeln in 20 g Butter glasig weichdünsten, 10 centiliter Wasser aufgießen und offen etwa 8 min auf die Hälfte reduzieren.

- Die Zucchini der Länge nach vierteln. Mit dem groben Salz 2 min ankochen (sie müssen knackig bleiben).

- 8 Fleischbällchen formen und ein klein bisschen flachdrücken. auf beiden Seiten ein paar Sekunden in der übrigen Butter anbraten, dann die kleinen Zwiebeln mit dem Kochsud beigeben. Je nach Wunsch 3 bis 5 Min. gardünsten (knapp beziehungsweise ganz durch).

- Mit Zwiebeln und Zucchini zu Tisch bringen, ein kleines bisschen Olivenöl darüber träufeln. Dazu gedämpfte neue Erdäpfeln anbieten.

- Mit dem restlichen Koriander und der Minze ausgarnieren.

*Anmerkung: mit knackfrischen Kräutern und Zucchini erhält man das beste Ergebnis.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Boulettes de viande aux courgettes - Fleischküchle mit Zucchini

  1. Leben
    Leben kommentierte am 18.12.2015 um 06:11 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche