Bouillonkartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Rinderbrust
  • 2000 ml Wasser
  • Salz
  • 800 g Erdäpfeln
  • 100 g Sellerie
  • 5 Karotten (mittelgross)
  • 1 Porree (Stange)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Streuwürze
  • 1 Bund Petersilie

Rinderbrust spülen. Ins kochende, gesalzene Wasser Form. zwei Stunden leicht einkochen. Als nächstes ist es gar. Fleisch rausnehmen und warm halten. Dazu einschlagen Sie es bitte in Aluminiumfolie ein und legen es in das warme Backrohr.

In der Zwischenzeit Erdäpfeln, Sellerie und Karotten abschälen, abspülen und in gleichmässige Würfel schneiden. Die Kartoffelwürfel dürfen ein klein bisschen grösser sein. Porree reinigen, in Ringe schneiden. alles zusammen in einem Kochtopf Form. Mit der Rinderbrühe auffüllen. eine halbe Stunde machen. Mit Salz, Pfeffer und Sreuwuerze nachwürzen. Petersilie hacken und drüberstreuen. Fleisch aufschneiden und auf einer Platte anrichten.

Zuspeise:

Menü 1/311

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bouillonkartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche