Bouillonerdäpfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 kg Erdäpfel
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 500 ml Wasser
  • 1/2 TL Kümmel (gemahlen)
  • 1/2 TL Koriandersamen (gemahlen)
  • 1 kleines Stück Macisblüte
  • 1 Suppenwürfel
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 EL Petersilie (fein gehackt)

Für die Bouillonerdäpfel zunächst die Kartoffeln waschen, schälen und in Scheiben schneiden. Ebenfalls die Zwiebel schälen und würfelig schneiden.

Nun Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig andünsten. Koriander, Kümmel und Macisblüte dazugeben und mitrösten. Mit Wasser aufgießen, Suppenwürfel hineinbröseln, Lorberblatt zugeben und aufkochen lassen.

Die Erdäpfelscheiben in die Suppe geben und 15-20 Minuten köcheln, bis die Erdäpfel gar sind, aber noch Biss haben. Gegen Ende der Garzeit immer wieder überprüfen, ob die Erdäpfel nicht auseinanderfallen!

Lorbeerblatt und Macisblüte entfernen und die Bouillonerdäpfel mit gehackter Petersilie bestreuen und servieren.

Tipp

Bouillonerdäpfel passen wunderbar zu Tafelspitz, aber auch zu Schweinsbraten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Bouillonerdäpfel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche