Bouillonemuese mit Erdäpfeln und Karotten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1000 g Erdäpfeln fest kochend mittelgrosse
  • 500 g Karotten
  • 1000 g Kohl
  • 1200 ml Tafelspitzbrühe
  • Pfeffer
  • Salz
  • 1 Bund Petersilie (krause)
  • 1 Bund Schnittlauch

Zubereitung:

  • 35 Min.

Q U E L L E:

  • Erfasst von K-H. Boller am Montag 24. Januar 2005

*6-8 Portionen Die kräftige Tafelspitzbrühe gibt dem Gemüse erst die richtige Würze Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen, der Länge nach vierteln und in kaltes Wasser legen. Karotten von der Schale befreien, dickere Karotten der Länge nach halbieren, alle Karotten diagonal in 1 cm dicke Scheibchen schneiden.

Kohl reinigen, vierteln und ohne den harten Stiel diagonal in fingerbreite Streifchen schneiden.

klare Suppe in einem großen Kochtopf aufwallen lassen, abgetropfte Erdäpfeln dazugeben und 20 Min. bei mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel machen. Nach 8 Min. Karotten und Kohl dazugeben, aufwallen lassen und bei mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel zu Ende gardünsten.

Bouillongemüse mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Petersilienblätter abzupfen, hacken und unter das Gemüse vermengen. Gemüse auf der Platte um den Tafelspitz herum anrichten. Schnittlauch in Rollen schneiden und den Tafelspitz damit überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bouillonemuese mit Erdäpfeln und Karotten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche