Bouillion

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

1. Die Poularde spülen, in einem grossen Kochtopf mit 3 500 ml kaltem Leitungswasser und Weisswein aufsetzen. Die Zwiebel ungeschält halbieren, das Kochgemüse grob zerteilen, die Paradeiser vierteln. Alles mit Petersilie, Pfefferkörnern und Majoran in Kochtopf einfüllen.

2. Die Poularde bei gemäßigter Temperatur in 1 1/2 h gemächlich wiech am Herd kochen, dazu derweil immer abermals ordentlich abschöpfen. Die Poularde aus dem Kochtopf heranziehen. Die Bouillion durch ein feines Sieb giessen und mit Salz würzen.

3. Die Bouillion abkühlen lassen und entfetten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bouillion

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche