Bouillion mit Grünzeug

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Poularde, 1, 2 kg
  • Petersilie, 1 Lorbeergewürz
  • 20 Pfefferkörner
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 dag Grünzeug der Saison (Bohnen, Karfiol, Kohlrabi,
  • Karotten, Erbsen. . . . )
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 0.5 Sellerieknolle

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Poularde, Lorbeer udn Pfefferkörner in Salzwaser reintun. Langsam heiß machen, nicht blubbernd zum Kochen bringen. 45-60 Min. bei geschlossenem Deckel leise aufbrühen lassen.

Poularde herausnehmen, in der Buerhe das gewaschene und zerkleinerte Grünzeug bissfest am Herd kochen. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und evtl sofort abkühlen.

Poulardenfleisch von dem Knochen lösen und in Stückchen kleinschneiden und in Verbindung mit dem Grünzeug nochmal ind die Bouillon geben. Bouillon kräftig würzen und kurz zum Kochen bringen. Die Bouillion kann mit ein klein bisschen Krem Fraiche oder alternativ saurer Schlagobers garniert werden und mit Brot oder alternativ solo gereicht werden.

Zu dieser Bouillon passen dito Faden, Kartoffelwürfel, Schwammerln- oder alternativ Sternchennudeln, Schnittlauch oder alternativ Petersilie.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bouillion mit Grünzeug

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche