Bouillion mit Frühlingszwiebeln und Parmesanklösschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Hühnerbrühe:

  • 8 dag Sellerie (Knolle)
  • 8 dag gelbe Rübe
  • 8 dag Petersilienwurzel
  • 100 dag Hühnerklein mit Herzen und Mägen
  • 250 cl Leitungswasser

Parmesanklösschen:

  • 5 dag Butter
  • 12.5 cl Leitungswasser
  • 7 dag Mehl
  • 2 Eier
  • 13 dag Parmesan (frisch gerieben)
  • Salz
  • Öl (zum Bestreichen)

Dazu:

Sellerieknolle, Petersilienwurzel und gelbe Rübe reinigen, abbrausen und grob in Würfel kleinschneiden. Hühnerklein in einem Durchschlag unter fliessenden kalten Leitungswasser abbrausen, mit dem Grünzeug im Leitungswasser 1 ein Viertel Stunden im offenen Kochtopf bei geringer Hitze köcheln lassen. Zwischendurch abschäumen. Inzwischen die Frühlingszwiebeln reinigen, abbrausen und das Hellgrüne und Weisse in 2 cm lange Stückchen kleinschneiden.

Für die Knödel Butter im Leitungswasser aufwallen lassen. Das Mehl dazumischen. Weiterrühren, bis sich alle Bestandteile als Kloss von dem Kochtopf lösen. Dann nach und nach die Eier dazumischen. Mit dem Parmesan und evt. Salz würzen. Mit 2 Teelöffeln, die derweil immer nochmal in kaltes Leitungswasser getaucht werden, 25-30 Knödel abstechen und auf geöltes Pergamentpapier legen. Die Knoblauchzehen pellen und pressen. Das Öl in einem grossen Kochtopf heiß machen. Den Knofel kurz im Öl dämpfen, anschliessend die Jungzwiebel dazufügen. Kurz aufrühren und 1 50 ml von der Hühnersuppe (bezogen auf 6 Leute) durch ein Sieb hinzugießen. Die Bouillon 8-10 Min. bei geringer Hitze köcheln lassen lassen. Dann mit Salz würzen und die Knödel dazufügen, Weitere 8-10 Min. aufbrühen lassen.

Inzwischen die Küchenkräuter von den Stielen zupfen. Grob häckseln und auf die Suppenteller auftragen. Die heisse Brühe darüberfüllen. Sofort auf den Tisch hinstellen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bouillion mit Frühlingszwiebeln und Parmesanklösschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche