Borstsch mit Pilzen und

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Weisskraut (Kabis)
  • 400 g Erdäpfeln
  • 200 g Dörrzwetschken
  • 100 g Paradeismark
  • 100 g Schwammerln (getrocknet)
  • 2000 ml Wasser
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 1 Petersiliewurzel
  • 2 EL Butter; oder Fett
  • 1 Teelöffel Weizenmehl
  • Salz
  • Pfeffer

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Petersilie; oder Dill

Die Schwammerln in Wasser machen. Die abgeschälten roten Rüben in schmale Streifchen schneiden, in Fett und mit Paradeismark sowie Pilzbrühe ansetzen und weichdünsten. Gleichzeitig werden die feingeschnittene Zwiebel, in Streifchen geschnittene Karotte und Petersilienwurzel sowie Mehl mit dem übrigen Paradeismark gedünstet. In der kochenden Pilzbrühe feingeschnittenes Weisskraut aufwallen lassen und nach dem Aufkochen die geschnittenen Erdäpfeln dazugeben, 10 bis 15 Min. machen.

Anschliessend die gedünstete rote Rübe, das angedünstete Wurzelwerk, Zwiebel und Mehl mit Paradeismark, die geschnittenen gekochten Schwammerln, mit Zucker in ein wenig Wasser gekochten Dörrzwetschken gemeinsam mit dem Bratensud, Salz und Pfeffer dazugeben und weitere 7 bis zehn Minuten köcheln.

Borstsch mit feingewiegter Petersilie zu Tisch bringen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Borstsch mit Pilzen und

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche