Borschtsch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Entenbrust
  • 200 g Weisskohl
  • 1 Rote Rüben
  • 1 Schalotte (fein geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 500 ml Rindsuppe
  • 250 ml Rote-Bete-Saft
  • 0.5 Teelöffel Koriander, gemörsert
  • 1 Prise Neugewürz (gemahlen)
  • Zitronen (Saft)
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 2 Teelöffel Crème fraîche
  • 0.5 Bund Dille
  • 0.5 Teelöffel Kren
  • Salz
  • Pfeffer

Die Entenbrust mit Salz und Pfeffer würzen und bei niedriger Hitze auf der Hautseite ungefähr 15 min schonend anbraten, damit das Fett austreten kann. Daraufhin auf die andere Seite drehen und 5 min auf der anderen Seite rösten. Die Entenbrust aus der Bratpfanne nehmen.

Weisskohl in 1 cm große Würfel schneiden, Rote Rüben abschälen und fein raspeln.

Die Schalotte und Knoblauch in einem Kochtopf mit ein wenig Entenfett anschwitzen, mit der klare Suppe und Rote-Bete-Saft auffüllen, Koriander und Neugewürz dazugeben und aufwallen lassen. Weisskohl und Rote Rüben dazugeben und 10 Min. machen. Mit Salz, Pfeffer und ein wenig Saft einer Zitrone nachwürzen. Maizena (Maisstärke) mit ein wenig Wasser anrühren und die Suppe damit binden.

Die Entenbrust aufschneiden und in Suppentellern anrichten, die Suppe aufgießen, einen TL Crème fraîche, ein wenig Dill und Kren daraufgeben und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Borschtsch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche