Borschtsch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Rindfleisch (Brust),
  • 1500 ml Wasser
  • Salz
  • 1 Petersilienwurzel
  • 1 Lorbeergewürz
  • 250 g Weisskraut
  • 2 Porree (Rädchen),
  • 3 Karotten (Rädchen),
  • 0.5 Sellerieknolle (feine Würfel),
  • 1 Rote Rüben (feine Würfel),
  • 3 Erdäpfeln (feine Würfel),
  • 4 EL Paradeismark
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 0.5 Teelöffel Getrockneter Liebstöckel,
  • 1 Bund Petersilie
  • 125 ml Sauerrahm

Fleisch in kochendes Salzwasser legen und mit der Petersilienwurzel und dem Lorbeergewürz 1 Stunde bei mittlerer Hitze machen.

Wenn das Fleisch weich ist, herausnehmen und in mundgerechte Stückchen schneiden. In der Hälfte der klare Suppe das Gemüse bei geschlossenem Deckel gar leicht wallen. Die übrige klare Suppe mit dem Fleisch sowie dem Paradeismark zum Gemüse Form. Mit Saft einer Zitrone, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die fein gehackten Küchenkräuter darüber streuen und mit dem Sauerrahm (extra) zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Borschtsch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche