Borschtsch Mit Entenbrust

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 ml Rindsuppe
  • 1 Entenbrust
  • 0.25 Weisskraut
  • 1 Rote Rüben
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe; fein gequetscht
  • 1 Teelöffel Geschroteten Koriander
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Bund Dille
  • 1 Prise Gemahlenen Neugewürz
  • 2 EL Crème fraîche
  • Gehobelte Meerettichstange
  • Salz
  • Pfeffer

Die Entenbrust mit Pfeffer würzen und mit Salz würzen, dann auf kleiner Flamme auf der Hautseite schonend rösten. Am Anfang ganz gemächlich, damit das Fett genügend Zeit hat, aus dem Gewebe auszutreten. Zwanzig min sollte dieser Vorgang dauern. Anschließend erst wird die Brust gewendet. Nach weiteren fünf min ist die Entenbrust rosa gebraten und die Haut trotzdem kross.

In dem ausgetretenen Entenfett wird die Schalotte und der Knoblauch angedünstet. Danach mit der klare Suppe auffüllen, Koriander und Neugewürz dazugeben. Das Weisskraut wird in pfenniggrosse Stücke geschnitten und kommt in die kochende klare Suppe. Die Rote Beete abschälen und fein raffeln und auch dazugeben. 10 Min. machen, mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen und mit dem mit ein wenig Wasser angerührten Stärkemehl sämig abbinden.

Die Entenbrust aufschneiden und in den Tellern anrichten, die Suppe aufgießen, einen Klacks Crème fraîche, Dillbueschelchen und ein kleines bisschen abgeschabten Kren darauf drapieren und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Borschtsch Mit Entenbrust

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche