Borschtsch Kiewer Art mit Pilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Butter
  • 1000 ml Wasser
  • 100 g Herrenpilze bzw. andere Schwammerln
  • 300 g Weisskohl
  • 1 Petersilienwurzel
  • 1 Karotte
  • 1 sm Rote Beeten (vielleicht mehr)
  • 125 ml Sauerrahm
  • 2 Eidotter
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Paradeismark
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Zwiebel
  • 3 md Erdäpfeln (eventuell mehr)
  • 250 ml Rote-Bete-Saft

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Frische Schwammerln abbrausen, abschneiden und mit Salz, Pfeffer, 1-2 Lorbeerblättern abkochen. (Getrocknete Schwammerln in warmem Wasser einweichen, abbrausen. Mit Salz, Pfeffer und Lorbeergewürz weich machen und abgießen. Schwammerln abrinnen und kleinschneiden.) Geschälte rote Beete in Streifchen schneiden und in ein kleines bisschen Pilzbrühe weichdünsten.

Karotte, Petersilienwurzel und Zwiebel grob hacken, in Butter weichdünsten, mit Paradeismark durchrühren.

Die kleingeschnittenen Schwammerln ebenfalls in Butter anbraten.

Gewürfelte Erdäpfeln und kleingeschnittenen Weisskohl in der abgeseihten Pilzbrühe 15 Min. machen. Vorbereitete rote Schwammerln, Petersilienwurzel, Beete und Rote-Beete-Saft hinzufügen und gut durchkochen.

Mehl mit ein klein bisschen Pilzbrühe glattrühren und die Suppe damit binden. Mit Pfeffer, Salz, Essig und Zucker nachwürzen und so lange machen, bis alle Ingredienzien gar sind.

Sauerrahm mit Eidotter mixen und auf die mit Borschtsch gefüllten Teller gleichmäßig verteilen. Mit gehackter Petersilie überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Borschtsch Kiewer Art mit Pilzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche