Bookweetenkoken, Buchweizenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Butter (weich)
  • 200 g Zucker ((1))
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 6 Eidotter
  • 100 ml süsses Schlagobers
  • 250 g Mandelkerne (gerieben)
  • 250 g Buchweizenmehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 6 Eiklar
  • 50 g Zucker ((2))
  • Butter (für die Form)
  • Semmelbrösel

Füllung:

  • Preiselbeerkompott

Glasur:

  • 150 g Staubzucker
  • 1 EL Wasser
  • 2 EL Rum

Butter, Zucker (1), Vanillezucker, Eidotter und Schlagobers der Reihe nach gemeinsam cremig rühren. Mandelkerne, Buchweizenmehl und Bachpulver vermengen, unter die Buttercreme ziehen.

Eiklar steif aufschlagen, nach und nach dem Zucker (2) hinzufügen. Den Schnee genau unterziehen.

Die Menge in eine gebutterte, mit Semmelbrösel ausgestreute Tortenform befüllen und glattstreichen. Im auf 200 Grad aufgeheizten Backrohr 40 bis 50 Min. backen.

Herausnehmen, 15 Min. stehen, auf ein Kuchengitter stürzen und abkühlen.

Anschliessend zweimal horizontal durchschneiden, mit Preiselbeerkompott befüllen und noch mal zusammensetzen.

Für die Glasur den gesiebten Staubzucker mit Wasser und Rum glattrühren und die Oberfläche der Torte damit überziehen. Die Torte kann auch zusätzlich mit halbierten Mandelkerne verziert werden.

Wir wünschen gutes Gelingen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Bookweetenkoken, Buchweizenkuchen

  1. Gewinn
    Gewinn kommentierte am 24.04.2014 um 14:25 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche