Bologneser Wurstrollen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Die SüLZE:

  • 750 ml Rindsuppe (Instant)
  • 0.5 EL Weinessig
  • 1 EL Weisswein
  • 1 Prise Zucker
  • 12 Blattgelatine (weiss)
  • 1 Eiklar
  • Öl (zum Einfetten)
  • 200 g Speisetopfen
  • 1 EL Sauerrahm
  • 2 EL Parmesan (gerieben)
  • 1 sm Mixed Pickels, Glas
  • 12 Salamischeiben, groß
  • Majo
  • 1 Bund Petersilie

Kalte Rindsuppe mit Weinessig, Weisswein und Zucker nachwürzen. Die in kaltem Wasser eingeweichte, ausgedrückte Gelatine in die klare Suppe Form. Verrühren. Zum klären ein geschlagenes Eiklar einfüllen. klare Suppe zum Kochen bringen und ein paarmal abschäumen. Kochtopf von dem Feuer nehmen und bei geschlossenem Deckel 15 bis 20 Min. stehen, bis die klare Suppe wasserhell erscheint. Durch eine angefeuchtete Serviette laufen. Noch mal durchlaufen, wenn die klare Suppe nicht klar ist. Im Kühlschrank auskühlen. Wenn die Aspik abgekühlt zu werden beginnt, gießen Sie sie bitte auf eine gefettete Platte. Wieder in den Kühlschrank stellen und darin erstarren.

Topfen mit saurer Schlagobers sämig rühren. Parmesan und feingehackte Mixed Pickles darunter vermengen. Salamischeiben mit der Masse befüllen. Mit Holzstäbchen zusammenstecken. Aspik in Würfel schneiden. Auf eine Platte anrichten. Mit Mayonnaisetupfer garnieren. Petersilie anlegen.

Menü 1/300

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bologneser Wurstrollen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche