Bologneser Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Räucherspeck (mager)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 20 g Butter
  • 375 g Faschiertes
  • 500 g Paradeiser in Stücken (Fertig) Besser: Paradeiser häuten und würfeln.
  • 100 ml Rotwein (kräftig)
  • Pfeffer
  • 2 Zwiebel
  • 2 Bund Suppengrün
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Paprika (edelsüss)
  • 2 EL Küchenkräuter der Provence
  • Salz

Raecherspeck fein Würfeln. In einem Kochtopf auslassen. Zwiebeln, Knoblauch und Suppengrün in Würfel schneiden und im Speckfett andünsten. Beiseite schieben und Hack in der Butter sowie dem Öl anbraten.

Paprika darüberstäuben. Paradeiser und Wein hinzfügen. Sauce mit Pfeffer, Kräutern, Salz würzen. Bei schwacher Temperatur 1 1/2 bis 2 Stunden einköcheln.

Oder für Feinschmecker: Hauchdünn geschnittene Knoblauchscheibchen in der Bratpfanne in ein wenig Öl zergehen. Darauf mit den selbstgemachten Nudeln vermengen. In Cocktailkreisen würde man dieses Rezept als Dosenöffner bezeichnen.

Dazu passt: Puccini.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bologneser Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte