Bologneser Nudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Schinkenwurst oder evtl. Salami
  • 1 Zwiebel
  • 0.125 Sellerie (Knolle)
  • 1 Karotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • 5 EL Olivenöl
  • 300 g Schweinefleisch, mager gehakt
  • 1 Teelöffel Mehl
  • 100 ml Rotwein
  • 1 Becher Paradeismark
  • 1 Lorbeergewürz (klein)
  • 1 Tasse Rindsuppe (Instant)
  • 500 g Spaghetti
  • 100 g Parmesan (gerieben)

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Wurst kleinwürfelig schneiden. Zwiebel, Sellerie und Karotte abschälen und klein hacken. Knoblauch häuten und mit ein wenig Salz zerreiben. Das Öl erhitzen. Wurst und Gemüse darin anbraten. Jetzt das gehackte Schweinefleisch hinzfügen. Goldbraun rösten. Mit Mehl bestäuben, den Rotwein dazugeben und unter rühren brutzeln. Paradeismark und Lorbeergewürz hinzufügen und bei kleiner Temperatur 20 min bei geschlossenem Deckel machen. Dabei nach und nach die klare Suppe zugiessen. Vor dem Servieren das Lorbeergewürz rausnehmen.

Spaghetti in ausreichend kochendes, gesalzenes Wasser Form. Sofort umrühren und in 15 Min. nicht zu weich machen. Mit kaltem Wasser abschrecken, abrinnen, in eine ausreichend große Schüssel befüllen. Bologneser Soße darauf gleichmäßig verteilen. Mit Parmesan überstreuen.

Zuspeise:

Menü 1/298

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bologneser Nudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche