Bolognesepalatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Bolognesepalatschinken Mehl, Milch, Mineralwasser, Eier, Salz und Muskat mit dem Schneebsen zu einem glatten Palatschinkenteig verquirlen und beiseite stellen.

Butter in einem Topf erhitzen und Faschiertes mit Tomatenmark darin anbraten. Zwiebel schälen, würfeln und hinzufügen. Knoblauch schälen und hineinpressen.

Immer wieder umrühren, damit nichts anbrennt. Paprika waschen, Kerngehäuse entfernen, klein würfeln und ebenfalls in den Topf geben.

Mit einem Schuss Rotwein ablöschen und dann die geschälten Tomaten einrühren. Bolognese mit Salz, Pfeffer, Oregano, Chiliflocken, Rosmarin und Paprikapulver würzen.

30 Minuten unter öfterem umrühren weiterköcheln lassen und dann noch einmal abschmecken. Palatschinken portionsweise von beiden Seiten in Butter von beiden Seiten goldbraun herausbacken.

Die Bolognese auf je eine Hälfte der Palatschinken verteilen, zusammenklappen und die Bolognesepalatschinken heiß servieren.

Tipp

Wer möchte, fügt noch Parmesan zu der Bolognese hinzu.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bolognesepalatschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche