Bolognese-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • 100 g Gesalzener Speck,
  • 500 g Faschiertes (Schwein und Rind gemischt),
  • 1 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 0.25 Sellerie (Knolle)
  • 2 Rippen Stangenzeller,
  • 200 ml Rotwein (herb)
  • 1 Becher Paradeiser (geschält)
  • 2 EL Tomatenpüree
  • 1 EL Frische Rosmarinnadeln bzw. 1 Tl getrocknete,
  • 1 EL Frische, feingeschnittene Salbeiblätter bzw. 1 Tl getrocknete,
  • Salz
  • Pfeffer

Olivenöl und Butter verflüssigen, den in Würfel geschnittenen Speck beigeben, ein klein bisschen anziehen, Fleisch beigeben, durchbraten, die feingehackte Zwiebel, das feingeschnittene Gemüse ebenfalls beigeben, 5 Min. dämpfen, mit dem Wein löschen. Geschälte Paradeiser und Tomatenpüree beigeben, 1 1/2 Stunden auf kleinem Feuer machen, die Küchenkräuter beigeben, ein weiteres Mal 1/2 Stunde auf kleiner Flamme sieden, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen. Sauce über die gekochten Spaghetti Form.

(Feisst/Rueegg: "Essen wie damals", Albert-Müller-Verlags-Ag)

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bolognese-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte