Bolmentosche (Topfenschmarren)

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Bolmentosche (Topfenschmarren) aus Eiern, Milch, Sauerrahm, Zitronenschale, Vanillezucker und Topfen eine glatte Masse anrühren. Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen und abwechselnd mit dem Mehl unter die Dottermasse heben. Nach Belieben Rosinen unterziehen.

In einer passenden feuerfesten Form genügend viel Butter schmelzen, den Teig einfließen lassen und im vorgeheizten Backrohr bei 200°C so lange backen, bis die Unterseite goldgelb ist. Dann wenden und dabei gleich in Stücke reißen.
Nun auf der Oberseite ebenfalls goldgelb backen. Vor dem Servieren den Topfenschmarren mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Zum Topfenschmarren Rezept passen Kompotte oder Fruchtmus.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
11 5 0

Kommentare40

Bolmentosche (Topfenschmarren)

    • SandRad
      SandRad kommentierte am 04.11.2015 um 13:48 Uhr

      gestern auch gleich ausprobiert, schmecken super lecker, auch wenn ich denke, dass 3 Eier durchaus reichen :) Dazu ein Zwetschkenkompott, jammi :) Reicht meiner Meinung nach als Hauptspeise mit Kompott für 3 Personen ;)

      Antworten
  1. QueenPetzi
    QueenPetzi kommentierte am 04.11.2014 um 10:46 Uhr

    gleich ausprobiert und bin begeistert! Wirklich unheimlich flaumig, ein Traum!

    Antworten
  2. hmjW10
    hmjW10 kommentierte am 26.10.2016 um 14:02 Uhr

    Wunderbar flaumig und aromatisch, Zwetschkenröster dazu - perfekt!

    Antworten
  3. Pico
    Pico kommentierte am 27.01.2016 um 10:19 Uhr

    Die Rosinen in rum einlegen das kann ich nur empfehlen.

    Antworten
  4. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 15.01.2016 um 08:03 Uhr

    ich habe die Rosinen durch Cranberries ersetzt, die leichte Säure hat sehr gut dazu gepasst

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche