Boller-Semmeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 14

  • 1 Germ (frisch)
  • 250 g Weizenvollkornmehl
  • 400 g Weizenmehl (Type 405)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 400 g Vollmilchjoghurt
  • 3 EL Olivenöl
  • Weizenvollkornmehl, zum Verarbeiten

1. Zerbröckelte Germ und 100 ml lauwarmes Wasser durchrühren, bis sich die Germ aufgelöst hat.

2. Beide Salz, Joghurt, Mehlsorten und Öl in einer Backschüssel vermengen. Hefewasser dazugeben und erst mit den Knethaken des Handruehres, dann mit den Händen zu einem glatten Teig zusammenkneten.

3. Den Teig auf wenig Vollkornmehl zu einer langen Rolle formen und diese in 14 Stückchen teilen. Jedes Teigstück mit bemehlten Händen zu Semmeln formen; die Oberfläche soll nicht ganz glatt sein.

4. Teigstücke auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech setzen. Zugedeckt an einem warmen Ort bis zur doppelten Grösse aufgehen.

5. In das vorgeheizte Backrohr bei 220 Grad , Umluft 200 Grad , Gas Stufe 5 auf die unterste Schiene schieben. 1/2 Tasse kaltes Wasser auf den Backofenboden gießen und die Tür auf der Stelle schliessen. Semmeln ca. 35 min backen.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Boller-Semmeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche