Bolani

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 dag Mehl
  • 1 Würfel Germ
  • 250 dag Erdäpfel
  • 4 Stangen Porree
  • 5 Zwiebeln
  • Sonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer (schwarz und weiß)

Für Bolani Erdäpfeln mit der Schale nicht zu weich kochen.

Inzwischen den Germteig zubereiten: Dazu 1/2 bis 1 Würfel Germ, 1 kg Mehl, 1 Prise Salz mit Wasser durchkneten und 20 Min. rasten lassen.

Die Erdäpfeln schälen und mit 5 geriebenen Zwiebeln, einem Schuss Öl, weißem und schwarzem Pfeffer vermengen und stehen lassen.

Porree waschen und wird kleinschneiden. Mit Salz, Pfeffer und einem Schuss Öl vermischen.

Aus dem Germteig kleine Kugeln formen. Die Kugeln ausrollen, mit etwas Erdäpfelpüree und Porree füllen und zu Taschen zusammenklappen.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bolani nun von beiden Seiten goldbraun herausbraten.

 

Tipp

Servieren Sie zu Bolani ein herzhaftes Tsatsiki!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Bolani

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 16.02.2015 um 06:28 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche