Bohnentopf mit Ziegenkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Dose Kidneybohnen (240 g Abtropfgewicht)
  • 6 Zweige Bohnenkraut (oder Petersilie oder Thymian)
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 250 ml Gemüsesuppenwürfel (auflösen)
  • Salz
  • 1 Schuss Balsamico (weißer)
  • 2 Stk Ziegenkäsetaler (ca. 85 g)
  • Pfeffer

Für den Bohnentopf mit Ziegenkäse die Bohnen kalt abspülen und abtropfen lassen. Das Bohnenkraut waschen, trockenschleudern und zu einem Sträußchen binden.

Knoblauch schälen und würfeln. Die Bohnen mit der Suppe, dem Knoblauch und dem Bohnenkraut aufkochen und bei milder Hitze 15 Minuten köcheln lassen.

Bohnenkraut herausnehmen, die Suppe fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Ziegenkäse würfeln und langsam im Bohnentopf erwärmen.

Tipp

Ein etwas außergewöhnlicher, aber köstlich schmeckender Bohnentopf für die schlanke Linie.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare13

Bohnentopf mit Ziegenkäse

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 02.01.2016 um 16:12 Uhr

    Das liest sich sehr interessant, muss ich ausprobieren.

    Antworten
  2. verenahu
    verenahu kommentierte am 22.08.2015 um 05:45 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. zorro20
    zorro20 kommentierte am 23.06.2015 um 14:15 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  4. MJP
    MJP kommentierte am 18.06.2015 um 07:36 Uhr

    Hört sich gut an!

    Antworten
  5. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 06.03.2015 um 07:29 Uhr

    Deftig und Gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche