Bohnentopf mit Äpfeln und Kassler

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für sechs Personen:

  • 1000 g Bohnen
  • (am besten eine breite, flache Sorte)
  • Salz
  • Bohnenkraut (frisch)
  • 1000 g Erdäpfeln
  • 1500 ml Rindsuppe (circa)
  • 500 g Äpfel (säuerlich)
  • 1 EL Butter
  • 300 g Gekochtes Kassler am Stück (ohne Knochen)

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Die Bohnen säubern, quer in Stückchen beziehungsweise Rauten schneiden und in gut gesalzenem Wasser mit den Stielen von dem Bohnenkraut blanchieren - die Bohnenkrautblättchen zuvor abzupfen und zur Seite legen.

Erdäpfeln abschälen, in zentimetergrosse Würfel schneiden und in der Rindsuppe gar machen.

Unterdessen die Äpfel abschälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen, die Viertel in Scheiben hobeln. Nach ca. zehn min mit den in den Kartoffeltopf vermengen. Allerdings erst, wenn die Kartoffelwürfel weich sind, die Bohnen hinzufügen.

Schliesslich das Bohnenkraut grob hacken und mit der Butter in den Kochtopf rühren. Das Kassler kleinwürfelig schneiden und in den Kochtopf rühren. Alles miteinander fünf Min. auf kleiner Flamme sieden. In Suppentellern zu Tisch bringen.

von Marina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bohnentopf mit Äpfeln und Kassler

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche