Bohnensuppe aus Overijsel - snijbonensoep

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Bohnen
  • 750 g Spareribs
  • 1 Teelöffel Salz
  • 700 g Gruehne Bohnen
  • 250 g Erdäpfeln
  • Einige Zweige Selleriegrün

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Die weissen Bohnen mit Wasser bedeckt 12 Stunden einweichen. Später im Einweichwasser mit den Spareribs sowie dem Salz hinzfügen. Mit Wasser auffüllen, so dass alles zusammen mit Wasser bedeckt ist. Das Ganze zum Kochen bringen. Die Bohnen bei geringer Wärme 60 Min. zubereiten. Gegen Ende der Garzeit die Bohnen mit einem Holzlöffel immer abermals umrühren und dabei zerdrücken. Die Bohnenschoten abspülen, die Stielenden klein schneiden und wenn nötig die Fäden abziehen. Die Bohnen kleinschneiden, zu den weissen Bohnen Form und unterziehen. Das Selleriegrün abspülen, bündeln und zu den Bohnen Form. Die Erdäpfeln abschälen, abspülen und kleinwürfelig schneiden. Die Erdäpfeln unter das Gemüse vermengen und in einer halben Stunde so weich zubereiten, dass man sie ebenfalls leicht zerdrücken kann. Die Spareribs und das Selleriebuendel aus der Suppe nehmen. Das Fleisch von den Knochen lösen und abermals in die Suppe Form. Die Suppe abermals nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bohnensuppe aus Overijsel - snijbonensoep

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche