Bohnensterz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Bohnen (gekochte)
  • 500 g Mehl
  • 200 g Butter
  • Salz
  • 1 Stk Zwiebel (in Ringe geschnitten)
  • etwas Öl (zum Zwiebel rösten)
  • 100 g Speckwürfel

Für den Bohnensterz Mehl ohne Fett rösten und mit wenig Bohnenwasser aufgießen, sodass ein trockener Klumpen entsteht. Mit einem Kochlöffel gut durcharbeiten.

Die Bohnen dazugeben und mit zerlassener Butter übergießen. Kurz andünsten lassen. Zwiebelringe in Öl knusprig braten, Speckwürfel ebenso.

Den Bohnensterz mit gerösteten Zwiebelringen und heißen Speckwürfeln bestreut servieren.

Tipp

Zum Bohnensterz passt grüner Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Bohnensterz

  1. MB 1011
    MB 1011 kommentierte am 13.02.2016 um 13:53 Uhr

    Bohnensterz mit Speck und Zwiebeln geht gar nicht ,mit Burgenländer Sterz hat das nichts zu tun

    Antworten
    • anni0705
      anni0705 kommentierte am 17.05.2016 um 11:53 Uhr

      Natürlich "geht" das, ich habs nachgemacht und es hat uns wirklich ausgezeichnet geschmeckt. Danke für das Rezept!

      Antworten
    • MB 1011
      MB 1011 kommentierte am 17.05.2016 um 14:52 Uhr

      Ok ich wird s nachmachen lass mich überraschen.

      Antworten
  2. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 03.02.2015 um 15:28 Uhr

    gutes Cowboyessen

    Antworten
  3. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 31.01.2015 um 09:11 Uhr

    sicher gut

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche