Bohnenschoten-Tomaten-Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 lg Zwiebel
  • 750 g Tomaten
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Oregano
  • Pfeffer
  • Basilikum
  • Minze
  • 1 Lorbeergewürz
  • 500 g Bohnenschoten
  • 1 Teelöffel Minzeblätter, frische

Die Knoblauchzehen und die Schale der Zwiebel entfernen und feinhacken. Die Tomaten vielleicht enthäuten, diagonal halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

In einer großen Bratpfanne das Olivenöl erhitzen, die Zwiebel darin unter öfterem Umrühren goldgelb rösten. Knoblauch und Tomaten einrühren und mit Oregano, Pfeffer, Salz, Basilikum, Minze sowie dem Lorbeergewürz würzen. Das Gemüse dick kochen.

In der Zwischenzeit die Bohnenschoten reinigen, abspülen und in ca 4 cm lange Stückchen schneiden. Die Bohnenschoten in Salzwasser al dente machen, abgießen, abschrecken und gut abrinnen. Bohnenschoten kurz vor Ende der Garzeit unter die Pradeissauce vermengen und ca 3 Min. mitkochen.

Gemüse mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, Lorbeergewürz entfernen. Kurz vor dem Anrichten den TL frische, gehackte Minzeblätter unterziehen.

Ach ja, Paradeiser sind Paradeiser und Bohnenschoten Gartenbohnen:-)

Tipp: Vor allem rote Zwiebeln sind der Gesundheit zuträglich: Sie wirken gegen Entzündungen und Diabetes, sind Blutverdünner und zudem reich an Antioxidantien.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bohnenschoten-Tomaten-Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche