Bohnenschoten mit Erdnusssauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Schalotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 300 g Erdnusskerne (geröstet)
  • 4 EL Sojasauce (süss, Kecap Manis)
  • 1 Teelöffel Chilisauce (scharf)
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 3 Teelöffel Palmzucker (ersatzweise brauner Zucker)
  • 500 g Bohnen
  • Salz
  • 3 EL Erdnussöl
  • 250 ml Kokosmilch
  • 3 Frühlingszwiebeln (in feine Ringe geschnitte
  • Korianderblätter für die Verzierung

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Die Schalotten und den Knoblauch von der Schale befreien und in feine Würfel schneiden. 200 g Erdnüsse im Küchenmixer zermahlen. Mit den Schalotten- und Knoblauchwürfeln, der Sojasauce, der Chilisauce, dem Saft einer Zitrone und dem Palmzucker zu einer Paste zubereiten.

Die Bohnen reinigen, abspülen und in kochend heissem Salzwasser 10 bis 12 min blanchieren. Die übrigen Erdnüsse grob hacken.

In der Zwischenzeit das Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Erdnusspaste darin bei mittlerer Temperatur 2 bis 3 min rösten. Mit Kokosmilch löschen, die Temperatur reduzieren und unter Rühren 2 bis 3 min leicht wallen. Wenn die Sauce zu dick wird, ein kleines bisschen Wasser hinzfügen.

Die Bohnen abschütten, abrinnen und mit der warmen Erdnusssauce und den Frühlingszwiebeln mischen. In Dessertschälchen anrichten und mit den gehackten Erdnüssen sowie dem Koriander überstreuen. Dazu passt Jasminreis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Bohnenschoten mit Erdnusssauce

  1. Leben
    Leben kommentierte am 12.12.2015 um 07:10 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche