Bohnensauf-Schneppelbohnensopp - Saarland

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Bohnen
  • 50 g Dürrfleisch
  • 2000 ml klare Suppe
  • 1 Bund Suppengrün (klein geschnitten)
  • 4 md Erdäpfeln (gewürfelt)
  • 50 g Butter
  • 1 EL Mehl
  • Petersilie
  • 1 Zweig Bohnenkraut (frisch)
  • 2 EL Sauerrahm

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Bohnenschoten, vielleicht kleingebrochen, Dürrfleisch, kleingeschnittenes Suppengrün, gewürfelte Erdäpfeln in der klare Suppe 1/2 Stunde machen. Butter und Mehl in einer Bratpfanne anrösten, löschen und in die Suppe Form. Faschierte Petersilie und Bohnenkraut gehackt darüberstreuen. Mit saurer Schlagobers verfeinern.

Quetschekuche dazu ist für Saarländer die ideale Ergänzung. Oder Waffeln natur oder evtl. Apfelpfannkuchen sind gut dazu.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bohnensauf-Schneppelbohnensopp - Saarland

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche