Bohnensalat mit Schafskäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 125 g Azukibohnen
  • 1 Teelöffel Thymianblättchen (frisch, Blättchen)
  • 200 ml Wasser
  • 2 Teelöffel Gemüsesuppe (gekörnt)
  • 3 Kleine Erdäpfeln (circa 160g)
  • 1 Teelöffel Senf (mittelscharf)
  • 1 Teelöffel Paradeismark
  • 5 EL Rotweinessig
  • 3 EL Olivenöl (kaltgepresst)
  • 80 g Zwiebel
  • 20 Oliven
  • 100 g Paprikas
  • 100 g Paprikas
  • 2 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • Pfeffer
  • 75 g Schafskäse

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Die Bohnen eine Nacht lang in dem Wasser einweichen.

Am darauffolgenden Tag den Thymian und die Hälfte der gekörnten Suppe hinzugeben. Die Erdäpfeln unter fliessendem Wasser sauber bürsten und auf die Bohnen legen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze zirka 35 Min. machen, bis die Bohnen weich sind.

Nach 20-25 Min. prüfen, ob die Erdäpfeln weich sind. Anschließend herausnehmen, von der Schale befreien und kleinwürfelig schneiden.

Für die Marinade 3 El. Heisses Wasser, die übrige klare Suppe, den Senf, das Paradeismark und den Essig mixen. Das Öl darunterschlagen.

die Bohnen abrinnen und mit den Erdäpfeln in eine geeignete Schüssel Form. Die Marinade einrühren.

Die Zwiebeln fein würfeln. Die Oliven diagonal halbieren. Die Paprikas vierteln, entkernen und in dünne streifen schneiden. All diese Ingredienzien sowie den Schnittlauch zu den Bohnen Form. Mit Pfeffer nachwürzen.

Den Blattsalat bei geschlossenem Deckel 20 Min. durchziehen. Den Schafskäse in kleine Würfel teilen. Die Hälfte unter den Blattsalat vermengen, die andere Hälfte oben drauf streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bohnensalat mit Schafskäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche