Bohnensalat mit Mozzarella

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Paradeiser
  • 200 g Erdäpfeln
  • Salz (iodiert)
  • 200 g Bohnen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Teelöffel Kräuterbutter
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 EL Rotweinessig
  • Zucker
  • 0.5 Teelöffel Senf
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Mozzarella (125g)
  • 1 Ei (gekocht)
  • 4 Toastbrot (Scheiben)

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

1. Die Paradeiser brühen, abziehen, entkernen und das Fruchtfleisch würfeln. Die Erdäpfeln in Salzwasser al dente gardünsten, abschütten, schälen und in Scheibchen schneiden.

2. Die Bohnen reinigen, abspülen, die Enden klein schneiden und in Längsrichtung halbieren. Die Bohnen in Salzwasser zirka 8 bis 10 Min. al dente gardünsten. In ein Sieb abschütten, abgekühlt abschwemmen und abrinnen.

3. Die Zwiebel abziehen und würfeln. Die Kräuterbutter in einer beschichteten Bratpfanne zerrinnen lassen und die Kartoffelscheiben darin anbraten. Die Zwiebelwürfel hinzfügen und mit Jodsalz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Zum Schluss die Tomatenwürfel, die Petersilie und die vorbereiteten Bohnen hinzfügen und kurz durchschwenken.

4. In der Zwischenzeit aus Zucker, Rotweinessig, Jodsalz und Senf eine Marinade rühren und nach und nach das Olivenöl unter Rühren hinzugießen. Den Mozzarella abschwemmen, abtrocknen, in Würfel schneiden und in die Marinade (Salatsauce) Form. Das Ei schälen, abwaschen, klein in Würfel schneiden und ebenfalls hinzufügen. Daraufhin die Erdapfel- Bohnenmischung hinzfügen, unterziehen und nachwürzen.

5. Die Toastbrotscheiben in einer beschichteten Bratpfanne mit wenig Kräuterbutter rösten. Den Blattsalat dekorativ auf Tellern anrichten und das geröstete Brot dazu anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Bohnensalat mit Mozzarella

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche