Bohnensalat mit Lammfleischlaibchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für den Bohnensalat:

Für den Sauerrahmdip:

  • 3 Schalotten
  • 200 g Sauerrahm (oder Creme fraiche)
  • Salz

Für den Bohnensalat mit Lammfleischlaibchen die Bohnen putzen, für zirca sieben Minuten in Salzwasser köcheln und mit Eiswasser abschrecken.

Den Semmel in Würfeln schneiden, in ewtas Wasser einweichen und ausdrücken.

Das Lammfaschierte mit den eingeweichten Semmelwürfeln, Ei, den klein geschnittenen Frühlingszwiebeln und den Tomatenwürfeln gut vermischen. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen und alles nicht stark durchkneten, da die Masse locker bleiben soll.

Mit befeuchteten Händen kleine Fleischlaibchen formen, diese kurz rasten lassen und anschließend in heißem Olivenöl unter mehrmaligem Wenden etwa 4 Minuten lang braten.

Bohnen, Tomatenwürfeln und Frühlingszwiebeln mischen und mit Essig, Öl, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig würzen und frisch gezupfte Thymianblättchen dazu geben.

Die Schalotten schälen, mit eine Küchenreibe raspeln und gleich mit dem Sauerrahm vermischen und salzen.

Den Sauerrahmdip zum Bohnensalat mit Lammfleischlaibchen servieren.

 

Tipp

Statt dem Schalottendip passt auch sehr gut Tzatziki zum Bohnensalat mit Lammfleischlaibchen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Bohnensalat mit Lammfleischlaibchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche