Bohnensalat mit Kohlrabi und Fenchel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Bohnen
  • 100 g Bohnen
  • 600 ml Gemüsesuppe, ungesalzen
  • 3.5 EL Kräuteressig; nach Bel.
  • 2 Teelöffel Senf
  • 0.5 Teelöffel Kräutersalz
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 Prise Koriander (gemahlen)
  • 2.5 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl, kaltgepre8t
  • 100 g Zwiebel
  • 200 g Fenchel
  • 200 g Paprikas, gemischt
  • 200 g Kohlrabi

Beide Bohnensorten in der Gemüsesuppe 8-12 Stunden einweichen. Bohnen im Einweichwasser einen Tag später zum Kochen bringen und auf kleiner Flamme sieden, bis der Gro8teil der Flüssigkeit aufgenommen ist und die Bohnen weich sind (40-60 min). 20-30 Min. nachquellen.

Aus Kräutersalz, Senf, Kräuteressig, Honig, Koriander und Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl eine Vinaigrette machen.

Zwiebeln, Fenchel und Paprika in Streifchen schneiden und Kohlrabi grob raffeln. Die Gemüse zur Vinaigrette Form und mit den Bohnen mischen. Abschmecken und möglichst 20-eine halbe Stunde durchziehen.

Einweichzeit: 8-12 Stunden, Dauer der Zubereitung: 60-90 min.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bohnensalat mit Kohlrabi und Fenchel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche