Bohnensalat - Grillbeilage

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 50 dag getrocknete Bohnen
  • Kerne
  • 9 Esslöffel Olivenöl
  • Salz
  • 1.5 Bund Bohnenkraut
  • 100 dag Bohnen
  • 4 Esslöffel Zitrone (Saft)
  • Pfeffer

1. Die weissen Bohnenkerne eine Nacht lang in 1 500 ml kalten Leitungswasser durchtränken. Die Bohnen am darauffolgenden Tag in Einweichwasser mit 3 El Olivenöl, Salz und 1/2 Bund Bohnenkraut aufwallen lassen. Die Temperatur verkleinern, die Bohnen bei geschlossenem Deckel 2 h bei gemäßigter Temperatur andünsten, bis sie weich sind, anschliessend im Bratensud abkühlen lassen.

2. Die grünen Bohnen reinigen, einmal durchbrechen. In ausreichend kochend heissem Salzwasser portionsweise 8 Min. andünsten, abrinnen lassen. ein Achtel l Flüssigkeit von den weissen Bohnen mit dem übrigen Olivenöl, dem Saft einer Zitrone, Salz und Pfeffer zu einer Sosse vermengen. Die grünen und die weissen Bohnen vorsichtig vermengen, do dass sie nicht zerfallen. Das übrige Bohnenkraut häckseln und mit den Salatsauce unter die Bohnen heben.

Unser Tipp: Kochen Sie Bohnen nie zugedeckt, dann werden sie leichter verdaulicher.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Bohnensalat - Grillbeilage

  1. Leben
    Leben kommentierte am 11.12.2015 um 04:06 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche