Bohnenpuffer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 20 dag Augenbohnen (getrocknet)
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Paradeismark
  • 1 Ei
  • Olivenöl (zum Herausbacken)
  • Salz
  • Cayennepfeffer

Für die Bohnenpuffer die Bohnen zwei Stunden in Wasser einweichen.

Zum Kochen bringen und köcheln, bis die Bohnen weich sind.

DIe Bohnen mit dem Stabmixer pürieren.

Die Zwiebel schälen und fein hacken.

Das Bohnenpüree mit den Zwiebelwürfeln, dem Ei und dem Tomatenmark vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

In einer Pfanne Öl erhitzen und einen Löffel der Bohnenmasse hineingeben.

Ein wenig flach drücken und so die Bohnenpuffer nacheinander auf beiden Seiten herausbacken.

 

 

 

 

 

Tipp

Zu den Bohnenpuffer passt Erdäpfelpüree.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Bohnenpuffer

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 24.04.2015 um 11:43 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche