Bohnenpüree Mit Bärlauch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Becher Weisse Bohnen; 800 g Einwaage
  • 300 g Erdäpfeln
  • 170 ml Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • Salz
  • 1 Bund Bärlauch
  • 0.5 Bund Petersilie (krause)
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Bohnen in einem Sieb abschwemmen und abrinnen. Erdäpfeln von der Schale befreien und grob in Würfel schneiden. Beides gemeinsam mit 5 El Olivenöl, den angedrückten Knoblauchzehen, den Lorbeerblättern und dem Rosmarinzweig in Salzwasser 20 Min. leise machen.

Abgiessen, den Kochfond auffangen. 80-100 ml Kochfond abmessen und die Bohnen-Erdapfel-Mischung damit zermusen. Bärlauch grob zerschneiden, Petersilienblätter abzupfen und beides im übrigen Öl zermusen, mit Salz und Saft einer Zitrone würzen.

Bohnenpüree mit der Hälfte des Bärlauchpürees durchrühren, das übrige Bärlauchpüree darüber träufeln.

Dazu passen Salamischeiben.

kj

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bohnenpüree Mit Bärlauch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche