Bohnenpfanne mit Feta & Knoblauchbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Becher (a 425 ml) weisse Bohnenkerne
  • 1 Becher (425 ml) Kidney-Bohnen
  • 2 Zwiebeln (eventuell mehr)
  • 3 md Paradeiser
  • Stiele frischer Thymian
  • Oder
  • 1 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • 2 EL Öl (z. B. Olivenöl)
  • 2 EL Paradeismark
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Schlagobers
  • 2 Teelöffel Gemüsesuppe
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Dicke Scheibchen Bauernbrot
  • 2 EL Butter/Leichtbutter
  • 150 g Feta-Käse

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

1. Bohnen abgießen, abbrausen und abrinnen. Zwiebeln abschälen, grob würfeln. Paradeiser abspülen, grob schneiden. Thymian abspülen und, bis auf ein klein bisschen, abzupfen.

2. Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen. 2/3 Zwiebeln darin glasig weichdünsten. Paradeismark mit anschwitzen. Paradeiser und Thymian hinzufügen und ca. 5 Min. weichdünsten. Bohnen hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. ein Achtel Liter Wasser, Schlagobers und klare Suppe untermengen. Aufkochen und bei geschlossenem Deckel 4-5 Min. leicht wallen.

3. Knoblauch von der Schale befreien, in Scheibchen schneiden. Brotscheiben halbieren. Beides im heissen Fett rösten. Bohnenpfanne mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Feta grob zerbröckeln. Mit Rest Zwiebeln darüber streuen, mit Rest Thymian garnieren. Knoblauchbrot dazureichen.

Dauer der Zubereitung: 30 Min.

610 2560 26 26 64

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bohnenpfanne mit Feta & Knoblauchbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche