Bohnenlaibchen mit Selchfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 400 g Bohnen
  • 1 Ei
  • 20 g Zwiebel
  • 10 g Petersiliengrün
  • 40 g Fett
  • 250 g Selchfleisch
  • Salz
  • 80 g Mehl
  • 2 Eier
  • 120 g Semmelbrösel
  • 250 g Fett

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Bohnen werden eine Nacht lang eingeweicht, dann gekocht, durch ein Sieb getrieben (passiert), samt dem Ei, mit in Fett angerösteten, feingeschnittenen Zwiebeln und Petersilie, fein gewiegtem Selchfleisch und Salz gut verquirlt. Aus dieser Mischung werden Laibchen geformt, die man in Mehl, dann in Ei und endlich Semmelbrösel tunkt (paniert) und in heissem Fett bäckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bohnenlaibchen mit Selchfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche