Bohnenküchlein mit Champignons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Bohnen
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 50 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 50 g Pistazienkerne
  • 300 g Champignons
  • 10 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 Eier (Klasse M)
  • 150 g Sahnejoghurt
  • 1 EL Zitronen (Saft)

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

1. Bohnen in kochendes Wasser Form, bei geschlossenem Deckel bei geringer Temperatur 1 1/2 Stunden gardünsten, zermusen. Schnittlauch in Rollen schneiden. Mandelkerne und die Hälfte der gehackten Pistazien in einer Bratpfanne bähen. Schwammerln reinigen, in Scheibchen schneiden und in 4 Esslöffel Öl rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mandel-Mischung, Schnittlauch und Eier unter das Püree rühren.

2. Aus dem Teig im übrigen Öl nach und nach 12 Küchlein je 2 Min. auf jeder Seite goldbraun zu Ende backen. Joghurt mit Saft einer Zitrone, Salz und Pfeffer durchrühren. Die Bohnen- kuechlein mit Champignons und Joghurt anrichten, mit den übrigen Pistazien überstreuen.

Zubereftungszeit: 2 Stunden

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bohnenküchlein mit Champignons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche