Bohnengemüse mit Makkaroni

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Bohnen, bunte Hülsenfrüchte
  • Salz
  • Thymian
  • 125 g Makkaroni
  • 0.5 Tasse Öl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Paradeismark
  • Pfeffer
  • 125 g Champignons
  • 2 EL Kerbel
  • 3 EL Milch
  • Leichtbutter (zum Einfetten)
  • 100 g Parmesan (gerieben)
  • 2 EL Butter

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Bohnen eine Nacht lang einweichen. Im Einweichwasser mit Thymian und Salz in etwa 70 Min. garkochen und abrinnen. Makkaroni in gesalzenem Wasser 15 Min. beissfest machen.

Öl in einem Kochtopf erhitzen. Geschälte, sehr fein gehackte Paradeismark, Pfeffer, Knoblauchzehen, geputzte Champignons und Kerbel darin weichdünsten. Milch druenterruehren. Bohnen und abgetropfte Nudeln hinzufügen. Erhitzen. Gratinform einfetten. Die Bohnen-Nudel-Mischung reinfüllen. Mit Parmesankäse überstreuen. Butter in Flöckchen draufsetzen. In den heissen Herd schieben.

Backzeit: 10 min

Elektroherd: 220 Grad

Gasherd: Stufe 5

Menü 1/284

Backzeit: 10 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bohnengemüse mit Makkaroni

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche