Bohnengemüse mit Lammbällchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Bohnengemüse::

  • 500 g Stangenbohnen (breit)
  • 600 ml Rinderfond
  • 2 Grössere Erdäpfeln
  • Bohnenkraut
  • Salz
  • Pfeffer

Lammbällchen::

  • 700 g Lammhack aus der Keule
  • 2 Knoblauchzehen (klein gehackt)
  • 2 Schalotten (klein gehackt)
  • 1 Ei
  • Salz
  • Chili
  • Olivenöl

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Bohnengemüse: Bohnen abspülen, Stiele und Spitzen entfernen und in schmale Spalten schneiden. 7-10 min im Rinderfond mit dem Bohnenkraut blanchieren. Erdäpfeln mit Schale machen, schälen und zermusen. Das Erdäpfelpüree zum Binden unter die Bohnen Form und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Lammbällchen: Lammhack mit den Schalotten, dem Knoblauch, dem Ei, Salz und Chili vermengen, Schärfe-grad nach Wahl mit Chili und Salz nachwürzen. Das Faschierte zu Bällchen formen und in Olivenöl in der Bratpfanne rösten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bohnengemüse mit Lammbällchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche