Bohnengemüse mit Äpfeln und Majoran

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Bohnen (weiss, getrocknet)
  • 500 g Erdäpfeln
  • 500 g Äpfel (säuerlich)
  • 30 g Zucker
  • 40 g Butter
  • 125 ml Weisswein
  • 1 Büschel Majoran
  • Salz
  • Pfeffer
  • Weissweinessig

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Die eine Nacht lang eingeweichte Bohnen mit viel Wasser aufwallen lassen und bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze gardünsten.

Die geschälte Erdäpfeln in 1cm kleine Würfel schneiden.

Den Zucker in einem Kochtopf leicht karamelisieren, Butter darin zerrinnen lassen, dann Kartoffelwürfel und den Weisswein dazugeben und bei geschlossenem Deckel bei geringer Temperatur zehn min weichdünsten.

In der Zwischenzeit die geschälte Äpfel in 1cm dicken Scheibchen rund um das Kerngehäuse klein schneiden, die Scheibchen in 1cm kleine Würfel schneiden. Die Apfelwürfel zu den Erdäpfeln Form und weitere fünf min weichdünsten.

Die Bohnen abrinnen und unterziehen. Mit Salz, Pfeffer und Essig würzen. Zum Schluss den abgezupften Majoran darüberstreuen.

Dazu passt bspw. Selchkaree.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bohnengemüse mit Äpfeln und Majoran

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche