Bohneneintopf mit Schweinebauch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 333 g Bohnenkerne (getrocknet)
  • 667 g Magerer Schweinebauch
  • 667 ml Rindsuppe
  • 500 g Karotten
  • 100 g Sellerie
  • 0.6667 Stängel Selleriekraut
  • 333 g Porree
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Thymian (getrocknet)
  • Zucker
  • 83 g Speck (fett)
  • 166 g Zwiebel
  • 0.6667 Bund Bohnenkraut (frisch)
  • 0.6667 Bund Petersilie (glatt)

1. Bohnen eine Nacht lang in 2 Liter kaltem Wasser einweichen. Einen Tag später die Bohnen in ihrem Einweichwasser erhitzen und aufwallen lassen.

Die Bohnen 1 1/2 Stunden bei milder Temperatur im geschlossenen Kochtopf machen, siw dürfen dabei nicht zerfallen.

2. In der Zwischenzeit von dem Schweinebauch die Schweineschwarte und einen Teil des Fettes, das unter der Schweineschwarte sitzt, klein schneiden. Den Schweinebauch in mundgerechte Stückchen schneiden. Eine große Bratpfanne sehr heiß werden, die Fleischwürfel darin ohne Beigabe von Fett von allen Seiten anrösten. Die Rindsuppe hinzugießen, den Bratenfond loskochen, dann den Pfanneninhalt nach 1/2 Stunde Garzeit zu den Bohnen Form, vorsichtig unterziehen und mitköcheln.

3. Die Karotten abschälen und in Scheibchen schneiden. Den Sellerie abschälen, abspülen und in Stifte schneiden. Das Selleriekraut abspülen und klein hacken. Karotten, Sellerie und Selleriekraut nach 1 1/2 Stunden Garzeit der Bohnen mit in den Kochtopf Form und bei geringer Temperatur weitere 15 Min. machen. In der Zwischenzeit den Porree reinigen, abspülen und in 1 cm breite Ringe schneiden, in den Kochtopf Form. Den Eintopf erst jetzt mit Thymian, Salz, Pfeffer uns ein oder evtl. zwei Prisen Zucker würzen.

4. Den Speck fein würfeln, die Zwiebeln schälen und würfeln. Den Speck in einer Bratpfanne kross ausbraten, die Zwiebelwürfel hinzfügen und dunkelbraun anrösten.

Gemüse

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bohneneintopf mit Schweinebauch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche