Bohneneintopf mit Orangen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Bio- Orangen
  • Je 1 rote und grüne Pfefferschote
  • 350 g Rumpsteak
  • 150 g Karotten
  • 500 g Süsskartoffeln (oder Erdäpfeln)
  • 1 Becher Kidney-Bohnen (Abtropfgewich
  • 1 Becher Schwarze Bohnen (Abtropfgewicht
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Mehl
  • 300 ml Rinderfond oder -brühe (aus dem Glas)

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Von einer heiß abgespülten Orange die Schale abraspeln und den Saft ausdrücken. Die zweite Orange abschälen, dabei die weisse Haut mit entfernen. Filets zwischen den Trennhäuten entfernen, dabei den Saft auffangen. Pfefferschoten abbrausen, der Länge nach halbieren, entkernen und in Scheibchen schneiden (mit Gummihandschuhen arbeiten).

Das Fleisch in Streifchen schneiden und mit Orangensaft, -schale und Pfefferschoten zirka 30 Min. einmarinieren.

Karotten und Süsskartoffeln abschälen. Karotten in Streifchen schneiden, Süsskartoffeln grob würfelig schneiden.

Beide Bohnensorten auf ein Sieb Form, abbrausen und ausführlich abrinnen.

Lauchzwiebeln reinigen, ausführlich abbrausen und in Ringe schneiden.

Das Fleisch abrinnen, dabei den Saft auffangen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Im heissen Öl portionsweise herzhaft anbraten. Das Fleisch mit Mehl bestäuben.

Karotten, Süsskartoffeln und Bohnen dazugeben. Orangenmarinade und Fond zugiessen und das Ganze im geschlossenen Kochtopf 10 Min. machen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bohneneintopf mit Orangen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche