Bohneneintopf Mit Lammfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Lammschulter (in grobe Würfel geschnitten)
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 750 g Bohnenschoten abspülen, reinigen und in Stückchen brechen
  • 500 g Erdäpfeln abspülen, abschälen und in große Würfel schneiden
  • 4 lg Paradeiser; gehäutet und in Viertel geschnitten
  • 125 ml Rindsuppe (heiss)
  • 3 Bohnenkraut

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Das Backrohr auf 200 Grad vorwärmen. Das Öl in einer grossen Reindl erhitzen und die Fleischwürfel ringsum anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Zwiebel hinzfügen. Das Reindl auf die mittlere Schiene des Backofens stellen und das Fleisch 45 Min. dünsten. Zwischendurch vielleicht ein wenig Wasser zugiessen.

Die Bohnen sowie die Erdäpfeln zum Fleisch Form, die Rindsuppe aufgießen und weitere 30 Min. im Herd gardünsten. Das Bohnenkraut abspülen, trocken reiben und klein hacken und mit den Paradeisern in den Eintopf vermengen. Nach 15 Min. das Gericht mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und heiß zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bohneneintopf Mit Lammfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche