Bohneneintopf Mit Frankfurter Würstchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 g Weisse, getrocknete Bohnen
  • 1250 ml Rindsuppe
  • 4 Karotten
  • 1 Porree (Stange)
  • 3 Paradeiser
  • 1 EL Leichtbutter
  • 1 EL Paradeismark
  • 1 EL Weizenmehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian
  • 1 Bund Schnittlauch (in Röllchen geschnitten)
  • 4 Frankfurter Würstchen

Bohnen eine Nacht lang in der Rindsuppe einweichen. 1 1/2 Stunden machen. Karotten und Porree reinigen, in Scheibchen schneiden und zu den Bohnen Form. Einen Teil der weichen Bohnen durch einen Sieb drücken.

Enthäutete Tomatenwürfel, Paradeismark und Mehl in der Leichtbutter anbraten. Unter durchgehendem Rühren zu den Bohnen Form. Weitere 15 Min. machen, nachwürzen. Würstchenscheiben und den in Rollen geschnittenen Schnittlauch unterziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Bohneneintopf Mit Frankfurter Würstchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche