Bohneneintopf I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Bohnen
  • 1000 ml Wasser (kalt)
  • 1 EL Öl
  • 100 g Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g Suppenfleisch (von dem Rind)
  • 400 g Kohl
  • 250 g Erdäpfeln
  • 100 g Langkornreis
  • 1 Teelöffel klare Suppe (Instant)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie (gehackt)

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Weisse Bohnen 24 Stunden im kalten Wasser einweichen. Öl im Kelomat erhitzen, grobgewürfelte Zwiebeln und durchgepresste Knoblauchzehe darin andünsten. Bohnen mit Einweichwasser und Suppenfleisch zufügen, den Kelomat schliessen. Auf 3 aufwallen lassen. Nach Erreichen der 1. Druckstufe eine halbe Stunde auf 1 machen.

Vom Wirsingkohl die äusseren Blätter entfernen, den Kopf vierteln, den Stiel entfernen, Kohl in Streifchen schneiden. Geschälte Erdäpfeln grob würfelig schneiden. Den Kelomat drucklos werden, Erdäpfeln, Kohl und Langkornreis zum Eintopf Form. Instant-klare Suppe, Salz und Pfeffer hinzufügen, den Kelomat ein weiteres Mal schliessen, ein weiteres Mal 12 Min. unter Druck machen.

Den Bohneneintopf in eine vorgewärmte Schüssel geben, das Fleisch in Scheibchen schneiden, auf den Eintopf Form, mit gehackter Petersilie überstreuen.

70 Min.

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Bohneneintopf I

  1. Leben
    Leben kommentierte am 09.12.2015 um 06:09 Uhr

    lecker für alle

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche