Bohnencurry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Azukibohnen
  • 500 g Zucchini
  • 2 Paprikas
  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Öl
  • 2 EL Kokosraspeln

Curry Aus:

  • 2 Teelöffel Curcuma
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 2 Teelöffel Senfkörner
  • 1 Teelöffel Neugewürz
  • 1 Teelöffel Koriander
  • Chili
  • 1 Stücke Stangenzimt
  • 2 Nelken

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Azukibohnen eine Nacht lang in Wasser einweichen. In frischem Wasser ca. 1 Stunde gardünsten.

Gewürze mit ein kleines bisschen Salz im Mörser zerreiben, in Öl 5 Min. anschwitzen.

In Scheibchen geschnittene Zucchini und paprikaschoten mit Zwiebeln und Knoblauch kurz weichdünsten.

Alles vorsichtig vermengen und 10 min durchziehen.

Kokosraspeln ohne Fett goldgelb rösten und über das Gericht streuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Bohnencurry

  1. luisiana
    luisiana kommentierte am 02.04.2014 um 19:56 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche