Bohnencurry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Bohnen
  • Salz
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 4 Knoblauchzehen abgeschält und in
  • Scheiben geschnitten
  • 1 Kl. Stück frischer Ingwer abgeschält fein gehackt
  • Oder gerieben
  • 4 EL Öl
  • 1 EL Currypaste, gehäuft gelb oder evtl. rot
  • Oder Currypulver
  • 500 ml Kokosmilch
  • 2 Chilischoten Masse anpassen, jeweils nach gewünschtem
  • Schärfegrad... Entkernt und klein gewürfelt
  • 1 Bund Glatte Petersilie die Blätter gehackt

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Die Bohnen spülen und säubern. In kochend heissem Salzwasser acht Min. vorkochen, abschütten, genau erkaltet abschrecken und gut abrinnen.

In der Zwischenzeit den weissen Teil der Frühlingszwiebeln hacken und schöne grüne Stängelteile diagonal in schmale Ringe schneiden.

In einer weiten Bratpfanne das Öl erhitzen. Frühlingszwiebeln mitsamt Grün, Knoblauch und Ingwer darin unter Wenden drei bis vier min andünsten. Die Currypaste beigeben und mitdünsten, bis es gut riecht. Die Bohnen beigeben und die Kokosmilch hinzfügen. Alles ungedeckt noch so lange machen, bis die Bohnen weich sind und die Kokosmilch leicht eingekocht ist.

Als letzten Schritt der Garzeit Chilischoten und Petersilie einrühren und das Bohnencurry mit Salz sowie nach Wahl noch ein klein bisschen Currypaste oder -pulver nachwürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Bohnencurry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche